J---

Pädagogische Aktivitäten

Startseite Grand Site de France

Pädagogische Aktivitäten

Die Stätte des Pont du Gard bietet eine breite Palette an Pädagogischer Zeitgestaltung und Lernaktivitäten zu Fächer Themen wie Geschichte, Biologie oder Kunst.

PÄDAGOGISCHE ZEITGESTALTUNG UND LERNVERANSTALTUNGEN AM PONT DU GARD

Diese Aktivitäten werden für ganze Klassen angeboten,  Fachliche- Vertretung und Betreuung inklusive.

Pädagogische Lernveranstaltungen rund um Brückenbau und Naturstein

  • Lasst uns die Aquaduktbrücke Pont du Gard nachbauen!

Ein Workshop in unseren Räumen – Dauer 1,5 Std
Oder wie man mit viel Spass und Vergnügen die Bautechniken der Römerzeit erlernt, speziell die der Rundbögen- und Gewölbetechnik.

Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschließlich auf französisch geliefert: Bâtisseurs en herbe

Atelier "Et si nous reconstruisions le Pont du Gard?" (Pont du Gard)

  • Verbrechen lohnt sich nicht... oder?

Ein Rollenspiel im Museum über das Römertum - Dauer 1,5 Std
Während des feierlichen Empfangs zur Vollendung der Aquaduktbrücke, bricht der hohe, römische, Beamte Cnaeus Domituis Afer zusammen. Unter den Gästen der Veranstaltung befindet sich ein Mörder! Die Schüler führen eine kriminalistische Untersuchung in den Räumlichkeiten des Museum über das Römertum und erfahren wissenswertes über Erbaungstechniken, Werkzeuge und das Leben der Handwerker in der damaligen Zeit. Zum Schluss klären Sie den Fall auf, finden die Tatwaffe, bestimmen den Tatort und überführen den Mörder.
Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschließlich auf französisch geliefert :A qui profite le crime ?

  • 1. Ein Aquadukt.: Untersuchung im Museum

Ein Rollenspiel im Museum rund um das Römertum - Dauer 1,5 Std
Die Schüler begeben sich bis in die kleinsten Ecken des Museums und suchen nach Informationen über die architektonische Meisterleistung,, den Verlauf, Höhenunterschiede, die architektonischen und topographischen Komponenten des römischen Aquadukts von Uzes nach Nîmes.
Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschlißlich auf französisch geliefert : Enquête au Musée

Lernveranstaltungen rund um die Aquaduktbrücke und das Wasser

  • Ein Märchen am Pont du Gard

Animierter Besuch unter freiem himmel - Dauer 1,5 Std
Ein animierter Besuch mit märchenhafter Erzählung rund um das Aquadukt von Nîmes, die Aquaduktbrücke und die Rolle des Wassers in der Römerzeit. Die Kinder nehmen an einem Rollenspiel teil, verwandeln sich in Wassertropfen und nehmen an der Reise des Wassers durch die Kanalisation teil.
Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschlißlich auf französisch geliefert :Le Pont du Gard conté

  • Fragen an den Pont du Gard

Animierter Besuch unter freiem Himmel - Dauer 1,5 Std
Was macht man um eine Antwort zu bekommen...? Man stellt einfach eine Frage an das Objekt der Begierde! Während die Schüler entlang der Brücke schlendern oder durch die Kanalisation wandern, stellen sie Ihre Fragen an das Monument und erhalten viele Antworten mit Informationen über die Rolle des Wassers in der Stadt Nîmes während der römischen Epoche.
Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschließlich auf französisch geliefert :Question pour un Pont

Lernveranstaltungen rund um das Weltkulturerbe der UNESCO

  • Rettet das Weltkulturerbe

Ein Rollenspiel das jeden Schüler in einen Erwachsenen verwandelt und mit der Bedrohung des Weltkulturerbes konfrontiert wird.
Das zugehörige Begleitmaterial wird ausschließlich auf französisch geliefert :Sauvons le Patrimoine Mondial

Bitte wenden Sie sich an Uns falls sie zusätzliche Informationen benötigen, einen Vorabbesuch erstatten oder Preise für die Lernveranstaltungen erfahren möchten.

Informationen über Pädagogische Besuche